BUNDjugend  

Wildniswandern in der Sächsischen Schweiz

Unser Wochenende beginnt mit einem gemeinsamen Grillen am gemütlichen Lagerfeuer an der DAV-Hütte in Bielatal. Am nächsten Morgen bereiten wir unseren Aufbruch in die Natur vor. Für 24 Stunden draußen sein, Wandern, Faulenzen, Feuermachen, Singen und das Leben genießen – Um mit der Natur auf Tuchfühlung zu gehen, verzichten wir auf eine feste Unterkunft. Übernachtet wird im eigenen Schlafsack unter freiem Himmel, wenn nötig werden von uns Regendächer zwischen den Bäumen aufgespannt – Essen und Trinken haben wir ausreichend im Gepäck.

Weiterlesen
Wildniswandern in der Sächsischen Schweiz

Workshop „Kompost, Bokashi und Terra-Preta“

Im diesem Workshop schauen wir uns an, was gesunden Boden ausmacht und wie wir unsere Gartenböden mit organischen Materialien verbessern können. Es werden ausgewählte Methoden vorgestellt mit denen sich Bodensubstrate herstellen lassen und durch die Bodengesundheit auf kleinen Anbauflächen verbessert werden kann.

 

 

Weiterlesen
Workshop „Kompost, Bokashi und Terra-Preta“

Weiterbildung Wildnispädagogik

An einem freien Tag in der Natur die eigene Lebendigkeit spüren und sich im Einklang mit der Natur erleben, für viele Menschen ist das heute zu einem seltenen Luxus geworden. Deshalb möchten wir mit dieser Weiterbildung zu einer Reise einladen, die uns eine kraftvolle Erneuerung unserer Naturverbundenheit ermöglicht. Dafür wenden wir uns dem überlieferte Wissen und Können alter Wildniskulturen zu. Ihre umfassenden Kenntnisse über Tiere, Pflanzen, Steine, Wetter, Jahreszeiten, die Schöpfung und ihre inneren Zusammenhänge, ermöglichte diesen Gemeinschaften ein erfülltes Leben in und mit der Natur.

Weiterlesen
Weiterbildung Wildnispädagogik

Über uns

Die BUNDjugend (Jugend im Bund für Umwelt und Naturschutz e. V.) ist der unabhängige Jugendverband des BUND und hat zurzeit bundesweit 61.000 Mitglieder zwischen 0 und 27 Jahren.

▸ Weiterlesen