BUNDjugend  

Global Justice Youth Camp – Gründungswochenende “Locals United Leipzig”

Datum: 01.11.2019 - 03.11.2019, Freitag um 18 Uhr, Sonntag bis 12 Uhr
Ort: Naturschutzstation Teichhaus Eschefeld, Frohburg
Adresse: Teichhaus 1, 04654 Frohburg
Zielgruppe: junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren
Anmerkungen: kostenfrei, bitte verbindlich anmelden

Gemeinsam können wir viel erreichen! /Together we are stronger! / Ensemble, nous sommes plus forts!

Juntxs somos poderosxs! / Birlikte bir çok şey başarabiliriz!/ با هم قوی تر هستیم!

Вместе мы можем добиться многого! / ! الكثير تحقيق يمكننا  معاً

LOCALS UNITED

Du fühlst dich ohnmächtig, weil du keine bezahlbare Wohnung findest, die Klimakrise bedrohlicher wird, du Diskriminierung erfährst, rechte Gruppen lauter werden und du nicht weißt, was du tun sollst? Vielen Menschen geht es so wie dir, und wir wollen euch mit dem „Locals United“-Projekt zusammenbringen. Weitere Informationen zu dem Projekt findest du auf https://www.bundjugend.de/projekte/locals-united/.

Komm zu unserem Gruppengründungswochenende vom 1. bis 3. November 2019 ins Teichhaus Eschefeld. Die Unterkunft ist leider nicht barrierearm. Wir werden es zukünftig immer rechtzeitig planen, sodass alle die Möglichkeit haben teilnehmen zu können.

Was soll am Auftaktswochenende in November passieren?

Wir wollen einen Arbeitskreis der BUNDjugend Leipzig gründen, der sich für soziale Gerechtigkeit und Klimagerechtigkeit einsetzt. An dem Wochenende kannst du neue Menschen aus deiner Stadt treffen, über unterschiedliche Themen und Zusammenhänge diskutieren, voneinander lernen und gemeinsam Veranstaltungen und Aktionen für die Zukunft planen. Wir überlegen zusammen, was wir ändern wollen, um eine gerechte und vielfältige Stadt für alle zu schaffen. Gemeinsam können wir viel erreichen! Regelmäßige Treffen werden nach dem Wochenende stattfinden.

Ihr braucht einen Schlafsack, da einige auf Betten und andere auf Luftmatratzen und Isomatten schlafen werden. Sagt Bescheid, wenn ihr keinen Schlafsack habt, wir finden gemeinsam eine Lösung.
Wir werden vom Frohburg bis zum Teichhaus Eschefeld unseren ersten gemeinsamen Spaziergang (ca. 4 km) haben.

Für eine gemeinsame Anreise nach Frohburg  treffen wir uns um 13:30 Uhr am Hauptbahnhof beim Gleis 1. Falls du das Wochenende keine Zeit hast, aber trotzdem gerne Teil von Locals United werden willst, schreib eine Mail an Zain ( Zain.assaad@bundjugend.de ), um von unserem nächsten Treffen zu erfahren.

Wann?

01.11.2019 – 03.11.19, Freitag 16 Uhr bis Sonntag 18 Uhr

Treffpunkt?

Gleis 1. um 13:30 Uhr. Da wird Zain mit einem einer weißen Bundjugend-Flagge stehen.

Wo?

NABU Landesverband Sachsen e.V., Naturschutzstation Teichhaus Eschefeld, Teichhaus 1, 04654 Frohburg

Kosten?

Die Teilnahme inkl. Übernachtung und Verpflegung ist für dich kostenlos. Eine verbindliche Anmeldung wäre wünschenswert.

Für wen?

Alle Menschen zwischen 16 und 27 Jahren

Anmeldung?

Jetzt hier anmelden und mitmachen! Bitte meldet euch bis zum 31. Oktober über unser unten stehendes Anmeldeformular an.

Wir sprechen auf Deutsch, Arabisch und Englisch. Bitte sagt Bescheid, wenn du eine Übersetzung in eine andere Sprache brauchst!

Wir freuen uns auf einen Austausch mit euch!

 

Global Justice Youth Camp -Kick-off meeting “Locals United Leipzig “

LOCALS UNITED

Do you feel powerless because you can’t find an affordable apartment, because the climate crisis becomes more threatening, because you experience discrimination, because right-wing groups become louder and you don’t know what to do? Many people feel the same way as you do and we want to bring you together through the “Locals United” project. Further information can be found here: https://www.bundjugend.de/projekte/locals-united/.

Come to our group formation weekend from 1st to 3rd of November 2019 at the Teichhaus Eschefeld. Unfortunately the accommodation is not barrier-free. Future events will be planned well so that everyone can participate.

What should happen on the opening weekend in November?

We want to start a working group of BUNDjugend Leipzig, who fights for social and climate justice. During this weekend you will meet other people from your city, discuss different topics, learn from each other and plan events and activities for the future. Together we will think about what we want to change in order to create a just and diverse city for everyone. Together we can achieve a lot! After the weekend there will be regular meetings.

You will need a sleeping bag, as some will sleep on beds and others on air mattresses and sleeping mats. Let me know if you don’t have a sleeping bag, we’ll find a solution.
We will have our first walk together (approx. 4 km) from Frohburg to Teichhaus Eschefeld.

To travel together to Frohburg we will meet at 01:30 pm on platform nr. 1 at Leipzig central station. If you don’t have time at the weekend, but you want to become part of Locals United you can write a mail to Zain (Zain.assaad@bundjugend.de ) to know when we will meet next time.

When? 

01.11.2019 – 03.11.19, start: Friday 6pm, end: Sunday 12am

Meeting point?

Leipzig central station, platform nr. 1 at 13:30 pm. Zain will be waiting for you there with a white Bundjugend flag.

Where?

NABU Landesverband Sachsen e.V., Naturschutzstation Teichhaus Eschefeld, Teichhaus 1, 04654 Frohburg

Costs?

Participation is free for you!

Who?

Young people between 16 and 27 years.

Registration?

You can join here. Please register until 31th of october.

Please let me know if you need a translation in other language as German, English or Arabic.

We are happy to see you there!

**********************************************************************************************************

Anmeldung zum Global Justice Youth Camp – Gründungswochenende „Locals United Leipzig“ / registration “Global Justice Youth Camp Leipzig”

Bitte fülle die unten stehenden Felder aus, um Dich verbindlich für das Global Justice Youth Camp – Gründungswochenende „Locals United Leipzig“ anzumelden. Die Felder mit einem (*) sind Pflichtfelder.

Please fill out the required information below to register for the Global Justice Youth Camp. The boxes with a (*) are mandatory.