BUNDjugend  

Bundjugend Permakulturworkshop für Einsteiger

Datum: 20.05.2018, 09:30-18:30 Uhr
Ort: Dresden
Adresse: Kamenzerstr. 35, 01099 Dresden
Zielgruppe: 16-27
Preis: Auf Spendenbasis - Spendenempfehlung 5-20 EUR

Was ist Permakultur überhaupt? –  Permakultur ist ein Konzept, das auf die Schaffung von dauerhaft funktionierenden nachhaltigen und naturnahen Kreisläufen zielt. Ursprünglich für die Landwirtschaft entwickelt, ist sie inzwischen ein Denkprinzip, das auch Bereiche wie Energieversorgung, Landschaftsplanung und die Gestaltung sozialer Infrastrukturen umfasst. (B. C. Mollison)

Ein zentrales Anliegen der Permakultur ist die Gestaltung und Erhaltung von Vielfalt. Natürlich gewachsene Ökosysteme, wie z.B. Wälder, wirken dabei als Vorbild. Die Planung mit Permakultur ermöglicht es uns Systeme aufzubauen, in denen sich alle beteiligten Lebewesen wohlfühlen können.

Der Workshop wird folgende Inhalte ansprechen:

  •  Was ist Permakultur – Grundlagenwissen zu Ethiken, Prinzipien und Methoden.
  • Pflanzungen: Wir fahren am Nachmittag in den Gemeinschaftsgarten “Wurzelwerk”in Pieschen, um dort verschiedene insektenfreundliche Blumen und Stauden zu pflanzen.
  • Insektenfreundliche Pflanzen – Pflanzenportraits, Voranzucht und Pflege.
  • Permakultur in der Landwirtschaft und Gartenplanung.

Nach diesem Workshop habt ihr dann hoffentlich einen schönen Einstieg in das Thema gefunden.

Fahrt ins Wurzelwerk: Die Fahrt nach Pieschen würden wir mit dem Fahrrad oder mit der Straßenbahn machen. Wer kann bringe also bitte sein/ihr Fahrrad mit.

Mittagessen: Wir machen ein gemeinsames Mittagessen, falls genug Essen zusammen kommt. Dafür müsste jede*r von euch etwas Kleines zum Verspeisen mitbringen. Nudeln, Kartoffeln, frisches Gemüse, Obst, Brot, Aufstriche, Kekse usw. – sind willkommen. Wenn möglich bitte die Lebensmittel vegetarisch/vegan und bio halten.

Teilnahmegebühr  gibt es keine. Der Kurs ist auf Spendenbasis. Falls ihr könnt, würden wir uns über eine Spende freuen, da Materialkosten für den Kurs anfallen.

Anmeldung: Um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten, weil die Teilnehmer*innen Zahl auf 12 Menschen begrenzt ist. Hier gehts zur Anmeldung

Kursort ist das BUND Hauptstadtbüro in der Kamenzer Str. 35, 01099 Dresden und der neugegründete Gemeinschaftsgarten “Wurzelwerk” in Pieschen www.wurzelwerk.ufer-projekte.de