BUNDjugend  

Aktiv werden

Wir sind ein ziemlich bunter Haufen junger Leute, die sich kreativ und vielseitig für eine bessere Welt engagieren. Wenn du dich fragst, wie du deine Nachbarschaft, unsere Stadt und letztlich dieses Land konstruktiv mitgestalten kannst, dann bist du bei uns richtig.

Unseren Aktionen, Workshops und Vernetzungstreffen finden grundsätzlich in ganz unterschiedlicher Besetzung statt, da alle Beteiligten sich ehrenamtlich engagieren. Es gibt eine Kerngruppe von Leuten, die schon lange dabei sind und drum rum einige Engagierte, die sich je nach Zeitkapazität einbringen. Manche schnuppern als Teilnehmende an unseren Aktionen erstmal eine Weile rein, andere möchten schon beim ersten Treffen konkrete Aufgaben übernehmen – alles kann, nichts muss.

Du willst uns konkreter mitteilen, welche Kapazitäten du hast und welche Themen und Aufgaben dich interessieren? Dann fülle unseren Fragebogen aus!

Fragebogen zu deinem Engagement: HIER

BUNDjugend Dresden

Die BUNDjugend Regionalgruppe Dresden trifft sich Dienstags um 19 Uhr im Regionalbüro auf der Kamenzerstraße 35, 01099 Dresden.

In unseren Plena planen wir Workshops, Festivals, konsumkritische Stadtrundgänge und vieles weitere – oder schauen auch einfach mal einen Film. Mehr zur Agenda der BUNDjugend Dresden findest du hier: https://www.bund-dresden.de/bundjugend/

Wenn du gern mal bei einem Plenum vorbeischauen möchtet, schreib am besten vorher eine Mail an: bundjugend@bund-dresden.de

BUNDjugend Leipzig

Auch die BUNDjugend Regionalgruppe Leipzig startet regelmäßig verschiedenste Aktionen: Vom Podcasts „Grün auf dem Ohr“, über das „Klasse Klima“ Projekt veranstalten wir regelmäßig Aktionen und Workshops aller Art. Wir treffen uns abwechselnd Dienstags oder Mittwochs um 18. Uhr, jedoch häufig an verschiedenen Orten.

Auch uns kontaktierst du deshalb am besten im Vorhinein per Mail unter: bundjugend@bund-leipzig.de
Mehr zu unserer Agenda findest du hier: https://www.bund-leipzig.de/bundjugend/

Interesse geweckt?

Dann trag dich in unsere neue Verteilerliste ein um über Aktionen, Veranstaltungen und wichtigeThemen informiert zu bleiben.

(c) bundjugend

Und so kann das z.B. aussehen…

Wir bieten dir also ganz unterschiedliche Einsatzfelder, die Spaß machen, einen Einblick in Projektarbeit, Entwicklungschancen und ein sinnvolles Engagement ermöglichen.

  • Praktika
  • Freizeiten teamen
  • Projekte begleiten
  • eigene Ideen umsetzen
  • redaktionell mitarbeiten
  • in der Landesjugendleitung aktiv werden
  • uns durch eine Mitgliedschaft unterstützen

Teamer*in werden?

Du möchtest gerne zu einem Thema referieren, einen Workshop leiten oder lernen wie das geht? Du hast schon Erfahrung in der Moderation von Gruppenprozessen oder möchtest welche machen? Für beides stehen die Chancen für dich bei uns nicht schlecht.

Entweder du bringst deine Idee in einer der Aktivengruppen ein oder du wendest dich direkt an die Hauptamtlichen, die einen genauen Überblick darüber haben, wo noch Leute gebraucht werden. Hast du eine Idee für eine Veranstaltung, die du zusammen mit der BUNDjugend umsetzten möchtest, überzeuge uns von deinem Projekt und setzt es zusammen mit uns um.

Für den Fall, dass du deine ersten Schritte als Moderator*in oder Teamer*in noch vor dir hast, wirst du unter Terminen vielleicht bei einer unserer Multiplikatorenschulungen fündig.