BUNDjugend  

alternativ Leben und Lernen

Viele Menschen sehnen sich nach einem Leben im Einklang mit den natürlichen Kreisläufen. Sie wissen um den hohen Preis, den wir für unseren modernen Lebensstil zahlen müssen und sind nicht länger bereit untätig daneben zu stehen. In kleinen und großen initiativen und Projekten gestalten sie den Wandel zu mehr Nachhaltigkeit und entwickeln alternative Lebensentwürfe. Was sie alle miteinander verbindet, ist der Glaube daran, dass viele kleine Impulse eine große Veränderung einleiten können. Demnach ist es unwichtig, ob es sich um einen Workshop mit 10 Teilnehmern handelt oder einen Vortrag über die persönlichen Erfahrungen eines geldfreien Lebens. Viele kleine Puzzlestücke formen ein Ganzes.

Wir von der BUNDjugend wollen möglichst viele dieser Puzzlestücke kennenlernen und zwischen ihnen die Beziehungen wachsen sehen. Diesen (Kennen)Lernprozess begleiten wir indem wir Fahrten zu alternativen Gemeinschaft, Workshops und Freizeiten organisieren und durchführen. Dabei begeben wir uns selber auf die Suche nach etwas, das wir zu diesem Zeitpunkt selber erst ansatzweise verstehen, aber unbedingt weiter (kennen)lernen möchten. Eine alternative Lebensweise, die für das Leben auf diesem Planeten förderlich ist.

 

Aktuelles zum Projekt alternativ Leben und Lernen

Kampagnen zum Projekt alternativ Leben und Lernen